Einzigartig, wie Sie!


- Sabrina Schildgen -


Die Liebe zum Handwerk begleitet mich bereits mein Leben lang.

Dieses starke Gefühl durch meinen Schmuck auszudrücken und zu teilen, motiviert mich täglich neu.


Als ich 2010, nach dem Abitur, mit der Goldschmiedelehre begann, wusste ich schnell, dass ich den idealen Beruf für mich gefunden hatte.


2014 schloss ich nach 3 1/2 Jahren die Ausbildung als Jahrgangsbeste ab und startete ins Berufsleben, wodurch ich meine Fachkompetenz erweiterte und den Wunsch entwickelte, in die Selbstständigkeit zu starten.


Um diesen Schritt sorgfältig vorzubereiten besuchte ich von 2015 bis 2017 die Meisterschule in Köln und absolvierte 2018 die finale Prüfung an der HWK Trier. 


Zukünftig wünsche ich mir weitere aufregende, anspruchsvolle und interessante Aufträge, die ich zu Ihrer Zufriedenheit gestalten kann.





 - Gesellenstück -


 Anhänger, 750 Gelbgold, Diamant 0.2ct, Onix, 32 Arbeitsstunden, Januar 2014

 




- Meisterstück - 


 

Collier mit Wechselschließe, 750 Gelbgold, 100 Arbeitsstunden,  August 2016